Lloyd’s of London

Als Coverholder sind wir neben unserer Tätigkeit als Versicherungsmakler auch Zeichnungsberechtigter Korrespondent von Lloyd’s of London.

Seit über 300 Jahren ist Lloyd’s Synonym für Versicherungen.
Doch Lloyd’s ist kein Versicherungsunternehmen. Lloyd’s ist ein einzigartiger Markt, auf dem Makler aus aller Welt Deckung für die Risiken ihrer Kunden suchen und diese dort mit den Versicherern (genannt Underwriter) persönlich aushandeln.

Warum Lloyd’s?

Zum einen, weil der Markt einen einmaligen Pool an Underwriting Know-how und Erfahrung unter einem Dach vereint.
Ob Sie Deckung für eine Bohrinsel, eine Lieferkette, eine Fahrzeugflotte oder eine Ming-Vase suchen, uns kann nichts überraschen.

Zum anderen, weil Lloyd’s ein sicherer Markt ist, der von der Corporation of Lloyd’s kontrolliert wird, die Standards festlegt, die Performance der Syndikate überwacht und für eine stabile Kapitalausstattung sorgt, aus der alle gültigen Ansprüche reguliert werden können.

Die Welt zu Gast

Der Name Lloyd’s und überdies auch das Lloyd’s Gebäude sind Symbole einer bedeutenden britischen Institution.

Dank eines globalen Netzes von Maklern und Zeichnungsberechtigten vor Ort (sog. „Coverholder“) kann fast jedes Unternehmen, egal wo es seinen Sitz hat, problemlos den Lloyd’s Markt nutzen. Dadurch werden ca. 80% des Lloyd’s Geschäftes außerhalb Großbritanniens generiert.

Lloyds - der Versicherermarkt

Lloyds – der Versicherermarkt